• Ypern
  • Gent
  • Antwerpen
  • Brüssel
  • Damme
  • Die Küste
Preise & Verfügbarkeit

Ypern

Die Stadt Ypern, bekannt für ihre reiche Geschichte und Kultur, liegt in der „Westhoek” (niederl. für westliche Ecke), 70 km von Brügge, im Süden der Provinz Westflandern.

Ypern wird als „Katzenstadt” und seit dem Besuch von Papst Johannes Paul II ebenso als „Friedensstadt” bezeichnet.

Da Ypern im 13. Jahrhundert die dritt bedeutendste Stadt von Flandern war (nach Gent und Brügge), spielte sie eine wichtige Rolle als Stadt der Grafschaft von Flandern.

Ypern wurde während des gesamten 4-jährigen Kriegs von drei Seiten durch Deutsche Truppen umringt. Jedoch ist es den Deutschen nicht gelungen sie zu erobern. Nichtsdestotrotz wurde Ypern vollständig zerstört. Es wird täglich um 8 Uhr abends am „Menenpoort” an die gefallenen Soldaten während der „Last Post” gedacht.

Ebenso finden täglich Ausflüge mit Kleinbussen von Brügge aus statt, die die „Flanders Fields”, die vielen Begrabungsstätten und das „Flanders Fields Museum” besuchen.

Ypern ist auch bekannt für seinen leckeren Käse von Beauvoorde und Passendale und seinen Trappistenbier aus der Abtei von Westflandern.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ypern